Publikationen

Im Folgenden finden sich Publikationen und Abschlussarbeiten mit Bezug auf das Wiedervernetzungsvorhaben

2015

  • Hinweise zur Anlage von Querungshilfen (PDF)

2014

  • Huckauf, A. (2014): Untersuchungen zur floristischen Vielfalt von Schwarzwild geschaffener Störstellen. Kiel. Not. Pflanzenkd. 40: 56-74 (Initiates file downloadPDF)

2013

  • Diel, A. L. (2013): Habitatnutzung von Huftieren im Umfeld der Grünbrücke Kiebitzholm. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, unveröffentlichte Bachelorarbeit
  • Häger, B. (2013): Die Bestimmung der Populationsdichte, Reviergröße, Wanderverhalten und Lebensraumnutzung von Baummarder und Iltis. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, unveröffentl. Bachelorarbeit
  • Krütgen, J. (2013) Vergleichende Untersuchung zum Einfluss von Huftieren auf das Vorkommen der Waldeidechse (Zootoca vivipara) in Randflächen eines degenerierten Hochmoores in Norddeutschland. Rana 2013 (Initiates file downloadDoc)
  • Krütgen, J. (2013) Zum Einfluss zoogener Störstellen auf die Aktivitätsdichteder eurytopen Laufkäferart Nebria brevicollis (Nebriinae) (Fabricius 1792). Angewandte Carabidologie 10: 67–71 (Initiates file downloadPDF)
  • Krütgen, J. & H. Reck (2013) E + E Vorhaben Holsteiner Lebensraumkorridore - Wiedervernetzung von Amphibien- und Reptilienhabitaten. Rana 2013 (Initiates file downloadDoc)
  • Lammek, J. (2013): Empfehlungen zur Anlage von Querungshilfen für Groß- und Mittelsäuger – ein internationaler Vergleich – . Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, unveröffentl. Bachelorarbeit
  • Lang, J., Büchner, S., Ehlers, S. & Schulz, B. (2013): Kompensationsmaßnahmen für Haselmäuse im Wald. AFZ-DerWald 10/2013: 10-13
  • Luthe, H. (2013): Vegetationsentwicklung in Wald-Lebensraumkorridoren in Schleswig-Holstein. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, unveröffentl. Bachelorarbeit
  • Schulz, B. (2013) Kurzfassung des Beitrages von Dr. Björn Schulz, Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein (Opens external link in new windowPDF, Opens external link in new windowTagungsseite)
  • Schulz, B., Müller, K. & H. Nissen (2013) Umfeldgestaltung und Hinterlandanbindung von Querungshilfen am Beispiel des E + E-Vorhabens "Holsteiner Lebensraumkorridore". In: Natur und Landschaft - 88. Jhrg. - Heft 12 (Initiates file downloadPDF)
  • Schulz, B., Reck, H. & M. Böttcher (2013) How to reconnect biodiversity across motorways? Practical experiences of establishing ecological hinterland connections of fauna passages in a highly fragmented northern german landscape. In: Conectividad ecólogica y vías de transporte (Initiates file downloadPDF des gesamten Programmes, Opens external link in new windowTagungsseite)
  • Schnathmeier, N. (2013): Kleingewässer als Elemente im Biotopverbund. Christian-Albrecht-Universität zu Kiel, unveröffentl. Masterarbeit

2012

  • Hein, N. J. (2012): Untersuchung zur Raumnutzung der Zauneidechse (Lacerta agilis) als Grundlage für Artenschutzprogramme in Schleswig-Holstein. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, unveröffentl. Masterarbeit
  • Krütgen, J. (2012) Die Bedeutung wildlebender Huftiere für das Vorkommen von Kurzfühlerschrecken (Caelifera) am Beispiel der Gefleckten Keulenschrecke (Myrmeleotettix maculatus) und der Säbeldornschrecke (Tetrix subulata). Articulata 2012 27 (1/2): 67-77 (Initiates file downloadPDF)
  • Krütgen, J. (2012) Erdkröte (Bufo bufo) als Nahrung einer Kugelspinne (Araneae, Theridiidae). Rana 13: 74-75 (Initiates file downloadPDF)
  • Krütgen, J. (2012) Zur Jahresaktivität von Amphibien an einer Gruppe von Wildschweinsuhlen. Zeitschrift für Feldherpetologie 19: 213–224 (Initiates file downloadPDF)
  • Petersen, J. (2012): Raum-zeitliche Aktionsmuster von juvenilen Amphibien in Donatorflächen und an benachbarten Querungshilfen, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, unveröffentl. Masterarbeit
  • Reck, H. (2012) How to address biodiversity and safeguard ecological functions when implementing fauna passages or green infrastructure across and along roads. In: 2012 IENE International Conference: 227 (Initiates file downloadPDF zum gesamten Programm)
  • Schulz, B. (2012) Holsteiner Lebensraumkorridore – praktische Wiedervernetzung in der Normallandschaft (Opens external link in new windowVortrag, Opens external link in new windowTagungsseite)
  • Schulz, B., Drews, H., Winkler, C., Drews, A., Briggs, L. & W. Lenschow (2012): Fortsetzung der Amphibieninitiative der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein in 2011. Rana 13: 88-91 (Initiates file downloadPDF)
  • Schulz, B., Ehlers, S., Lang, J. & S. Büchner (2012) Hazel dormice in roadside habitats. Peckiana 8: 49–55 (Initiates file downloadPDF)
  • Schulz, B., Reck, H., Huckauf, A., Jacobi, T., Krütgen, J., Müller, K., Nissen, H., Winkler, C., & M. Böttcher (2012) How to tell target species there is a fauna passage – Practical experiences on the improvement of fauna passages functionality by establishing ecological hinterland connections. In: 2012 IENE International Conference: 53 (Initiates file downloadPDF zum gesamten Programm)
  • Seidel, M. (2012): Besiedlungsdynamik von Amphibien im Umfeld der Grünbrücke Kiebitzholm. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, unveröffentl. Bachelorarbeit

2011

  • Krütgen, J. (2011) Einsatz von Bodenfallen zur Erfassung der Waldeidechse (Zootoca vivipara). Zeitschrift für Feldherpetologie 18: 149–160 (Initiates file downloadPDF)
  • Krütgen, J. (2011) Nutzung von Wildsuhlen und Wildwechseln an Fließgewässern durch Amphibien. Rana 12: 26-33 (Initiates file downloadPDF)
  • Krütgen, J. (2011) Schaffung von Lebensraumstrukturen für Reptilien durch Schalenwild. Rana 12: 64-66 (Initiates file downloadPDF)
  • Mausolf, K. (2011): Die Mobilität des Warzenbeißers (Decticus verrucivorus) im Umfeld der Grünbrücke Kiebitzholm. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, unveröffentl. Bachelorarbeit

 2010

  • Winkler, C. & J. Krütgen (2010) Zur Bedeutung der Grünbrücke Kiebitzholm im Kreis Segeberg (Schleswig-Holstein) für die Amphibien- und Reptilienfauna – Ergebnisse aus den Jahren 2006 bis 2009. Rana 11: 56-62 (Initiates file downloadPDF)

 2009

  • Ehlers, S. (2009): Die Bedeutung der Knick- und Landschaftsstruktur für die Haselmaus (Muscardinus avellanarius) in Schleswig-Holstein. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, unveröffentl. Diplomarbeit
  • Krütgen, J. (2009): Untersuchungen zur Verbreitung der Kreuzotter (Vipera berus) in Schleswig-Holstein als Grundlage für ein GIS-basiertes Monitoring.Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, unveröffentl. Diplomarbeit